Einloggen
Neukunden
Passwort vergessen?
Benutzername:
Passwort:


 
Einloggen
Neukunden
Passwort vergessen?
Als Mitglied stehen Ihnen viele Funktionen zur Verfügung - z.B.:
 
Einloggen
Neukunden
Passwort vergessen?
Sie haben Ihr Passwort vergessen?
Das ist nicht schlimm. Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an, die Sie bei der Erstanmeldung angegeben haben.
Wir senden Ihnen das Passwort umgehend zu.

E-Mail Adresse:
 
Helene Fischer trainiert
In unseren Studios bereitst sich Helene Fischer regelmäßig auf ihre Tounee vor. Volle zwei Wochen probt sie mit ihren Tänzern. Termin: streng geheim!
Apassionata
Apassionata - die Tanz und Pferde Show. Bei uns wird die Audition für die neuen Tänzer durchgeführt
Kindertanz in Ottensen
Kindertanz ist eine Bewegungsschulung für Kinder, die rhythmisch-musikalisch orientiert ist. Durch spielerische Körperarbeit werden Rhythmusgefühl, Gleichgewichtssinn, Koordinationsfähigkeit, Kreativität und soziale Entwicklung geschult.
Kindertanz in Hamburg
Beim Kindertanz erlernen Kinder ab zwei Jahren spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen. Dabei wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, Bewegungen und Rhythmus geschult. Je nach Alter unterscheidet sich das Programm des Kindertanzens – von einfachen Bewegungsabläufen über kleinere und größere Choreographien bis hin zu Tanzauftritten variieren die Aufgaben.
Kindertanz in Altona
Durch rhythmische und räumliche Spiele, Tanzübungen und leichte Choreographien verbessern Kinder ihre Haltung und fördern und erhalten ihre Gelenkigkeit. Bewegungsabläufe werden so verankert und die Kinder gewinnen an Sicherheit- gleichzeitig wird die Muskulatur nachhaltig gestärkt und Kondition und Kraft werden ausgebaut. Tanzen fördert also den gesamten motorischen Bereich. Durch das regelmäßige Üben wird die Wahrnehmung sensibilisiert. Gleichzeitig entwickeln die Kinder durch die bewältigten Aufgaben und die daraus resultierenden Erfolge Selbstbewusstsein und lernen ein natürliches Auftreten. Durch die spielerische und musikalische Arbeit wird die Kreativität und Phantasie gefördert und Kinder können so einen eigenen Stil ausbilden und prägen so auch ihre Ausdrucksfähigkeit.
Kindertanz in Bahrenfeld
Um die unterschiedlichen Anforderungen an die verschiedenen Entwicklungsstufen eines Kindes anzupassen, gibt es Altersgruppen. So ist bei zwei bis drei Jahre alten Kindern eine Bezugsperson wichtig, die im intensiven Kontakt mit ihnen steht und ihnen bei der Bewältigung der Aufgaben hilft. Kinder im Alter von drei bis vier Jahren können schon eigenständig Bewegungen ausführen und kleine Choreographien erlernen. Im Alter von fünf bis sieben Jahren sind bereits verschiedene Kombinationen und Formationen möglich, wobei die Möglichkeit eines Auftritts die Kinder besonders motiviert und fördert. Bei Kindern im Alter von acht bis zehn Jahren entwickeln sich die Vorlieben- das heißt ein Kind entscheidet sich, ob es zum Gesellschaftstanz- also Standardtanz, oder zum Schautanz- hierzu gehören beispielsweise Jazz- und Modern Dance und Hip-Hop, wechseln möchte.
 
mit Swing Werkstatt

Mittelstufe:
mo. 19:15-20:45
40,00 € pro Monat
Fortlaufender Kurs
Einstieg möglich!

Fortgeschrittene:
mo. 20:45-22:15
40,00 € pro Monat
Fortlaufender Kurs
Einstieg möglich!

Fortgeschrittene:
mo. 20:45-22:15
40,00 € pro Monat


Stundenplan

Hinkommen

Swing / Lindy Hop

Swingtanzen bedeutet, sich alleine oder mit einem Partner von der Musik mitreißen zu lassen:


“Zu swingen heißt sich auf den Groove einzulassen. Wenn du hörst, was die Musiker erzählen, dann lädt die Musik dich ein. Sie sagt nicht: “Bleib draußen!”, sie ruft dir zu: “Los komm, komm rein!”" (Wynton Marsalis)

Entstanden ist Swing in den USA während der großen Depression. Er kommt aus der afroamerikanischen Kultur und steht für Lebensfreude trotz größter Schwierigkeiten.

Der bekannteste Swing-Paartanz ist der Lindy Hop, der Anfang der 30er Jahre im schwarzen Stadtteil Harlem in New York entstand. Nachdem Lindy Hop ca. 8 Jahre lang überwiegend von der schwarzen Bevölkerung getanzt wurde, wurde er zunehmend auch von der weißen Bevölkerung getanzt: Erst dann konnte und durfte er populär werden und bekam den Namen “Jitterbug”.

Zum Kanon des Swingtanzes gehören auch die vielen Jazz-Steps der 20er bis 40er Jahre (Vintage Jazz), der Charleston, der Blues und der Tap-Dance. Viele Bewegungen und Schritte waren durchgängig Bestandteil afroamerikanischer Tanzkultur und finden sich heute im Streetdance wieder.

“Headspin” und “Moonwalk” zum Beispiel sind keine Erfindung aus den 80er Jahren, sondern finden sich bereits auf Filmmaterial der 30er Jahre. Auch “Waves” und “Glides” wurden schon damals getanzt.

Für alle, die regelmäßig tanzen wollen, bieten der Montag- und der Dienstagabend ein durchgängiges Konzept: Durch einen 3-stufigen Unterricht besteht die Möglichkeit, sich in seinem eigenen Lerntempo vom Anfänger zum fortgeschrittenen Tänzer zu entwickeln.

Es gibt ergänzende Angebote, in denen Vintage Jazz, Skills oder weitere Swingtanzstile trainiert werden können.

Das Trainerteam unterrichtet in einem effektiven Stil, der mit Abwechslung und Spaß sichere und kreative Tänzer hervorbringt.
Durch den Erfahrungsaustausch der Trainer untereinander und eigene Weiterbildung wird im Aufbau und Inhalt hochwertiger Unterricht gesichert und stetig weiterentwickelt.

Neben den reinen Schritten und Figuren geht es zum Beispiel um die Schulung der individuellen Bewegungsabläufe, um die Verbindung zu und den Austausch mit dem Partner. Ziel ist es, einen Dialog mit dem Partner und der Musik zu führen, der swingt!

Mittelstufe:

Fortgeschrittene:

Fortgeschrittene:



Allgemeine Informationen zu Standard/Latein & Swing

Andere Kurse & Workshops aus dieser Rubrik

West Coast Swing

Dance´n´Brunch

Kurse und Workshops für Erwachsene in der Übersicht



zum Seitenanfang

Kinder- & Teenie-Geburtstag

Schon wieder ins Schwimmbad? Für den Indoor-Spielplatz zu alt? kein Platz in der Wohnung?

Wir bieten an:

  • Kindergeburtstag mit Tanz- und Spielanimation für Kinder ab 5 Jahren

  • Teenieparty mit Capoeira, Hiphop- oder Breakdanceunterricht, Modern- Musical-, Bollywood- oder Oriental-Dance: Volle Power für Mädchen und Jungs ab 6 Jahren

  • Teenieparty mit Salsa-Workshop: Some like it hot... Für Jugendliche

Alle Tänze werden von Profis angeleitet, die sich auf die Kinder und Jugendlichen einstellen.

Unser Serviceteam sorgt für Getränke und Leckereien - oder Sie bringen Chips und Kuchen selbst mit.

Bitte rufen Sie uns an!
Wir beantworten alle Ihre Fragen:

(040) 850 54 40 Birgit Ukena

Kontaktformular

Hier können Sie allgemeine Fragen an uns loswerden.


VornameNachname
E-Mail
Text




Navigationshilfe

Die Farben auf unserer Website sollen Ihnen helfen: Hilfetexte sind blau umrandet – so wie dieser hier. Formulare, in die etwas eingegeben werden muss - wie z.B. das Mailformular - sindgelb umrandet

Grund-Informationen zu den Tanzstilen und zu den meisten Lehrern erreichen Sie über das Billie’s-Sofa am oberen Seitenrand.

Ein Klick auf ein Schild führt zum entsprechenden Tanzstil - ein Klick auf ein Gesicht führt zur Seite der jeweiligen Person.
Alle Lehrer und alle angebotenen Kurse und Workshops erreichen Sie über das Textmenü unter dem Sofa.

Sie können von jeder Kursseite zum entsprechenden Lehrer – und umgekehrt – wechseln oder den Stundenplan aufrufen.

Sie können Sich von jedem Kurs oder Workshop aus direkt anmelden. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, werden Sie dann gebeten, sich einzuloggen oder als Neukunde zu registrieren, damit wir Sie verbindlich zum Kurs angemelden können. Als Mitglied können sie unsere Tanzpartnervermittlung und das Forum benutzen.

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich von uns genutzt und selbstverständlich nicht weitergegeben!

Unter dem Menüpunkt Studio finden Sie alles, was mit den Räumen und der Organisation der Kurse zu tun hat, Hinweise zu unserem Partyservice, Raumvermietung sowie Geschenkgutscheine. Auch die AGB, das Impressum und die Wegbeschreibung finden Sie dort

Unter Veranstaltungen finden Sie unsere aktuellen Parties und Aktionen im Studio und außerhalb.

Unter Aktuell finden Sie alle Hinweise auf aktuelle Informationen, die nicht zu den anderen Punkten passen, z.B. Hinweise auf Ferienaktivitäten, Veranstaltungen wie die Altonale, die nächsten Kursstarts etc. Diese Seite ist auch unsere Startseite.
Die Menüs am linken Seitenrand führen Sie zu allen Punkten, die nicht direkt etwas mit Tanzen zu tun haben, z.B. Partyservice & Partyraumvermietung, Geburtstagsparties für Kinder und Jugendliche sowie unsere Abteilungen Rhythmic Solutions (Trommel-Workshops und -Events für Firmen) und Studiobau (Wir geben unsere Erfahrungen gerne an Kollegen weiter)

“Welcher Tanz ist der richtige für mich?”

Hier hilft bald unser Tanznavigator – an dem wir aber noch arbeiten...

Viel Spaß beim Suchen und Entdecken!

Fenster schließen

Fenster schließen